BRÄUERMÜLLER: WEINE -- Dieskaustraße 222 -- 04249 Leipzig -- Telefon: 0341 4150566 -- Telefax: 0341 4150599 -- E-Mail: wein@weinstubeambrunnen.de
ÖFFNUNGSZEITEN: Weinstube Dienstag - Samstag, 18.00 - ..... Uhr - Weingarten Mai - September
Weinladen Dienstag ab 17.00 Uhr, Mittwoch - Freitag 10.00 - 18.30 Uhr, Samstag 10.00 - 13.00 Uhr
GANYMED
FRÜHLING | SOMMER
AUSGABE 2017
WEINSTUBEN-GESPRÄCHE
Prof. Dr. Dr. Volker Schneider zu Gast im 7. WEINSTUBEN-GESPRÄCH

Im 7. WEINSTUBEN-GESPRÄCH am 22.10.2005 stellte Dr. Bernd Bräuer den renommierten Rechtsmediziner und Buchautor Professor Dr. Dr. Volkmar Schneider aus Berlin vor. Im Mittelpunkt des Gespräches stand dessen Buch Brisante Fälle auf dem Seziertisch. Zeitzeuge Rechtsmedizin. Das Buch ist eine wirksame Mischung aus Sachbuch über die Verbrechensbekämpfung aus der Sicht des Rechtsmediziners, (authentischen) Kriminalkurzgeschichten und Memoiren eines Rechtsmediziners.
Volkmar Schneider schilderte im Weinstuben-Gespräch bewegend wie er als Rechtsmediziner u.a. in so spektakuläre Fälle wie die Erschießung des Studenten Benno Ohnesorg 1967 oder Georg von Rauch 1971 involviert war oder wie es durch sein Gutachten im Fall des bekannten Fußballtrainers Helmut (Fiffi) Kronsbein zu dessen Frei- spruch kam.
Im Buch beschreibt Volkmar Schneider 25 solcher brisanter Fälle der Rechtsmedizin. Diese dokumentieren anschaulich, dass er zu Recht als ein exzellenter Zeitzeuge der Rechtsmedizin, ja der Kriminalgeschichte (nicht nur von Berlin) gilt.