BRÄUERMÜLLER: WEINE -- Dieskaustraße 222 -- 04249 Leipzig -- Telefon: 0341 4150566 -- Telefax: 0341 4150599 -- E-Mail: wein@weinstubeambrunnen.de
ÖFFNUNGSZEITEN: Weinstube Dienstag - Samstag, 18.00 - ..... Uhr - Weingarten Mai - September
Weinladen Dienstag ab 17.00 Uhr, Mittwoch - Freitag 10.00 - 18.30 Uhr, Samstag 10.00 - 13.00 Uhr
GANYMED
FRÜHLING | SOMMER
AUSGABE 2017
WEINSTUBEN-GESPRÄCHE
Günther Rothe zu Gast im 16. WEINSTUBEN-GESPRÄCH

Günther Rothe, Leipziger Maler, Zeichner und Grafiker war am 21. Feb- ruar 2009 zu Gast bei Dr. Bernd Bräuer im 16. WEINSTUBEN-GESPRÄCH.
Rothe, der viele Jahre als Musiker und Orchesterleiter tätig war, beschrieb heiter und in bester Erzähllaune unter anderem seinen Weg zum Maler, seine Lehrjahre als Meisterschüler bei Professor Heinz Wagner, Hochschule für Grafik und Buchkunst und erläuterte am Beispiel eines Gemäldes seinen Malstil, seine Maltechniken. Zu seinen Vorbildern zählt er William Turner (1775 bis 1851) - wohl einer der bedeutendsten Landschaftsmaler überhaupt.
Rothes bevorzugte Mal-Motive sind (See)-Landschaften, die ihre beson- deren Wirkungen aus der Konzentration auf das Wesentliche und ihre intensiven Farb-, Form- und Lichtspiele erzielen - wohl ganz im Stile des Impressionismus und einer romantischen Sicht auf die Landschaft. Darin zeigt sich nicht zuletzt seine hohe Empfänglichkeit für die Schönheit und Pracht einer Landschaft, was sich dem Bildbetrachter - so waren sich auch die Gäste des Weinstuben-Gespräches einig - unmittelbar mitteilt.
Rothe hat sich inzwischen auch als Ausstellungsmacher profiliert. So wird er mit seiner Ausstellung EGOUNIVERSUM, die Künstler verschiedener Stilrichtungen vereint und mit großem Erfolg erstmalig 2008 in Berlin gezeigt wurde, bereits in 2009 auf Welttournee gehen. (Wir werden auf unseren Web-Seiten darüber berichten.)
Nach dem Gespräch wurde natürlich getafelt, gebechert - vor allem Lagrein aus Südtirol und Weißburgunder von Saale-Unstrut und aus der Pfalz - und angeregt weiter geplaudert.